Saarlaendische Einzelmeisterschaften 2018

28.10.2018

St. Ingbert-Oberwuerzbach

Eine Mammut-Veranstaltung war es fuer den Judo und Ju-Jutsu Club St. Ingbert. Dieser richtete in der proppen-vollen Oberwuerzbachhalle i.A. des Saarlaendischen Judo-Bundes e.V. folgende Meisterschaften aus:

1. U 12 (unter 12): Jahrgaenge 2007 - 2010) maennlich (m) & weiblich (w);
2. U 15: Jahrgaenge 2004- 2006, m & w
3. Frauen & Maenner: ab Jahrgang 2001
4. Ue 30: Frauen & Maenner ab Jahrgang 1987 und aelter

Auch der Judo-Club Oberthal war vertreten. Folgende Personen konnten schliesslich auf das"Treppchen" steigen:

zu 1.: - 5O kg = Platz 2 Samuel Schmidt
zu 2.: - 6O kg = Platz 1 Tim Montnacher
zu 2.: - 60 kg = Platz 3 Noah Propson
zu 3.: - 63 kg = Platz 2 Lisa Morsch
zu 4.: - 63 kg = Platz 1 Lisa Morsch (Doppelstart!)
zu 4.: - 90 kg = Platz 2 Frank Reolon

Einen Glueckwunsch allen!

Ursapharm Wandercup 2018 in Saarbruecken

21.04.2018

Hellauf begeistert war die Trainerin und Betreuerin der Schuelergruppe, Lisa Morsch, von ihren Schuetzlingen und deren Ergebnissen an diesem Turnier:

U 12:
Platz 1 - bis 26 kg = Max Oesterwind
Platz 2 - bis 46 kg = Manuel Schmidt

U 15:
Platz 1 - bis 60 kg = Tim Montnacher

Herzlichen Glückwunsch von ganzen Club!

Osterhasenturnier der U 12 in Schmelz

18.03.2018

Acht junge Judoka der Jahrgänge 2006 und jünger waren zu diesem Anfängerturnier gemeldet. Sechs konnten schliesslich auf das "Treppchen" klettern. Es waren dies

männlich:
Pool 1: mit Platz 3 Michel Scheid
Pool 2: mit Platz 3 Eneas Ames
Pool 5: mit Platz 3 Justus Schneider
Pool 7: mit Platz 1 Max Oesterwind
Pool 9: mit Platz 3 Fabian Rausch

Weiblich:
Pool 2: mit Platz 3 Klara Samuel

Ein durchwachsenes Gesamtergebnis in einem Teilnehmerfeld von 121 StarterInnen - so die Betreuenden Lisa und Robert Morsch. Dennoch: Ein Lob allen Beteiligten für ihren Mut!

Uchtelfanger Gesundheitspokal 2018 für die U 10, U 12, U 15 2018

25.02.2018

Nach einem langen Turniertag für die betreuende Trainerin Lisa Morsch konnte diese folgende Judoka schliesslich zum "Treppchen" führen:

U 10
Pool 14- 3. Platz - Schnur, Fabian

U 12
Pool ..1- 2. Platz - Oesterwind, Max
Pool 11- 3. Platz - Schmidt, Samuel

U 15
Kl. -55 kg - 3. Platz - Propson, Noah
Kl. -60 kg - 2. Platz - Montnacher, Tim

Krankheitsbedingt fielen 3 gemeldete Starter aus. Dennoch wieder ein erfolgreicher Tag für die glücklichen Sportler, ihre Eltern und die Betreuerin!

Nikolaus-Turnier 2017 des JCO

10.12.2017

122 TeilnehmerInnen aus 14 Vereinen waren in der Oberthaler Bliestalhalle am Start. 25 % weniger als gemeldet. Der heftige Schneefall forderte seinen Tribut.
Und dennoch: In 11 Pools, gemischt mit Maedchen und Jungen bis zum 11. Lebensjahr und nur bis Gelbgurt (Anfaengerturnier!) maßen sich die Probanden.

Zahlenmaessig staerkste Teams waren Homburg-Erbach (23), Oberthal (15) sowie Saarbruecken-St. Arnual (12).

Der Nikolaus nahm schliesslich die Siegerehrung vor. Erfolgreichster Verein war Homburg-Erbach mit 5 x Gold, 4 x Silber, 3 x Bronce), gefolgt von Quierschied (3/0/2) und Oberthal (2/0/2).

Fuer Oberthal standen auf dem "Treppchen" und erhielten eine Medaille:
Pool 1: Platz 3 - Ames, Eneas
Pool 3: Platz 1 - Oesterwind, Max
Pool 6: Platz 1 - Rausch, Fabian
Pool 9: Platz 3 - Schmidt, Samuel

Einen Glueckwunsch den Oberthaler Medaillengewinnern und auch den restlichen StarterInnen fuer ihren Einsatz, fuer den alle mit einem Schoko-Nikolaus und einer Urkunde belohnt wurden. Ein Bild der JCO-StarterInnen siehe unter "Bildergalerie".

Der Verein bedankt sich auch an dieser Stelle bei allen Organisatoren, Helfern und Spendern sowie dem Oberthaler Roten Kreuz fuer die gewaehrte Unterstützung!